Wieder ist eine Tennissaison Geschichte. Der erneut milde Herbst hatte uns noch viele angenehme
Stunden auf dem Tennisplatz beschert.

Kinderolympiade und Jugend-Vereinsmeisterschaft

Am Samstag, den 21. September, haben wir bei Kaiserwetter die Kinderolympiade auf der Tennisanlage in Fügen abgehalten.

Unsere Jüngsten haben dabei im Rahmen von Geschicklichkeitsspielen ihr sportliches Talent gezeigt
und mit großem Einsatz und viel Freude verschiedene Stationen absolviert.

Die etwas älteren Kinder und Jugendlichen hatten zuvor über einen Zeitraum von drei Wochen die
Platzierungen in ihren jeweiligen Altersgruppen ausgespielt.

Bei der gemeinsamen Siegerehrung im Anschluss an die Kinderolympiade konnten sich die Kids über
Medaillen, Pokale und schöne Sachpreise freuen. An dieser Stelle bedankt sich der TC Fügen herzlich
bei den Sponsoren der Sachpreise, insbesondere bei Harald Rainer und Sport Unterlercher.

Des Weiteren dankt der TC Fügen natürlich den eifrigen Teilnehmern, den Trainern Reini und Dani,
den freiwilligen Helfern Daniel Federer und Peter Rainer sowie Bürgermeister Dominik Mainusch, der
sich das Event nicht entgehen ließ und den tollen Einsatz aller Kinder und Jugendlichen hervorhob.

Clubmeisterschaft

Mit der Clubmeisterschaft ging Ende September das letzte sportliche Highlight über die Bühne, das
fast ausschließlich Favoritensiege brachte.

Gewonnen haben Leonie Obermair (Damen A), Andrea Wittich (Damen 50+), Steffi Alber mit Sabine
Kreidl (Damen Doppel), Daniel Federer (Herren A), Bernhard Steiner (Herren 35+), Georg Stöckl
(Herren 45+), Karl Geisler (Herren 65+), Daniel Federer mit Christoph Flörl (Herren Doppel), Hannes
Höllwarth mit Csaba Pasztor (Herren Senioren Doppel), Lorenz Bösch (Herren B), Christian Wetscher
(Herren Senioren B) sowie Roland Anker mit Werner Freystätter (Herren Senioren Doppel B).

Der TC Fügen gratuliert den neuen Clubmeistern sehr herzlich und bedankt sich bei den
Turnierleitern Christian Resel, Michael Alber und Manfred Wetscher für die einwandfreie
Abwicklung.

Mixed-Turnier

Zum sportlichen Abschluss wurde am 12. Oktober 2019 bei perfektem Herbstwetter und beinahe
sommerlichen Temperaturen wieder das traditionelle Mixed-Turnier ausgetragen.

Unter den sieben Paarungen ging dieses Jahr das Doppel Beate Gschwentner mit Thomas Scheitnagl
als Sieger hervor. Den beliebten Trostpreis, die „Schrepfer-Wurst“, nahmen Andrea Wittich und Peter
Hackl mit nach Hause.

Der TC Fügen bedankt sich bei allen Teilnehmern für einen wunderbaren Turniertag, den wir in
entspannter Atmosphäre, bei tollem Essen und bei guter Musik ausklingen ließen. Ein besonderer
Dank geht hier an Timmi und Peter vom Sportcafé.

Neue Ausschussmitglieder

Mit Peter Rainer und Manuela Bösch durften wir kürzlich zwei neue Ausschussmitglieder begrüßen.
Während Peter sein ohnehin bereits tolles Engagement für den Verein als Jugendwart-Stellvertreter
noch besser einbringen kann, sind wir mit Manuela als stellvertretender Onlinereferentin auch in
diesem Bereich weiterhin bestens aufgestellt.

Ausblick

Auch heuer wird es sich der TC Fügen nicht nehmen lassen, beim Fügener Weihnachtsmarkt dessen
Besucher mit allerlei Köstlichkeiten zu verwöhnen. Wir würden uns freuen, möglichst viele von Euch
an den Samstagen des 30. November und 21. Dezember an unserem Stand begrüßen zu können.

Die kommende Saison 2020 wird dann ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums unseres Vereins
stehen. Das sportliche Highlight wird wohl das 5-Dörfer-Turnier vom 24. Juli bis 8. August sein, das im
Jubiläumsjahr wieder in Fügen Station macht.

Darüber hinaus nehmen wir das 50-jährige Bestehen zum Anlass, den Außenauftritt des TC Fügen mit
einem zeitgemäßen, frischen Internet-Auftritt und einem modernen Vereinslogo neu zu gestalten.
Man darf gespannt sein.